Ankündigungen: Bippener SC – SGV I + DERBYTIME

Bippener SC

Buenos Dias,

so Gott will findet am Sonntag endlich das erste Kreisliga-Pflichtspiel des neuen Jahres statt, denn dann tritt unsere Erste beim Aufsteiger aus Bippen an. Auf dem dort gelegenen kleinen und tiefen Platz hatte man bereits letzte Saison im Pokal einen Sieg eingefahren (Anm. d. Red.: 0:1). Das will man natürlich auch dieses Mal wieder schaffen. Da die letzten Krankheitsfälle bis dahin auch wohl auskuriert sein sollten, kann Coach Elseberg aller Voraussicht nach auf alle Spieler zurückgreifen.
Seid dabei und unterstützt die Erste, damit ein guter Rückrundenstart gelingen kann!

SG Voltlage
Diese Partie soll allerdings nicht das einzige Highlight am Sonntag bleiben, denn es heißt mal wieder DERBYTIME in der BEMArena! Voltlages Amateure empfangen als Tabellenführer der 2. Kreisklasse die eigene Dritte (Anstoß: 13:00 Uhr). Klar will Grüters Truppe die Pole Position verteidigen und ggf. ausbauen, jedoch wird sich Lohbecks Elf keineswegs freiwillig geschlagen geben. Man darf gespannt, zumal es bereits im Hinspiel sehr knapp zuging. Möge der Bessere gewinnen. 🙂

Rückblick: Kreismeisterschaft der Damen in Melle

Am Samstag fand in Melle die Endrunde der Kreismeisterschaft der Damen statt. Nach einer überragenden Vorrunde natürlich auch mit Voltlager Beteiligung.
Leider konnte die Mannschaft von Coach Stricker nicht ganz an die Leistungen anknüpfen und verlor alle drei Gruppenspiele (1:4 gegen Hagen, 1:4 gegen Piesberg und 0:5 gegen Burg Gretesch) und schied somit vorzeitig aus.
Im Halbfinale fanden sich somit die Teams aus Schlichthorst, Melle, Hollage und Gretesch wieder. Letztlich setzten sich unsere Nachbarinnen aus Schlichthorst im Finale gegen Hollage mit 3:2 im Elfmeterschießen durch.
Herzlichen Glückwunsch dazu.
Doch so ganz mit leeren Händen standen unsere Mädels dann doch nicht da, denn jede Mannschaft bekam einen Anerkennungspokal und zwei Flaschen Sekt, die die Laune dann noch zu heben wussten.
Für alle Beteiligten war diese Endrunde eine gute Erfahrung und wir freuen uns schon auf die Kreismeisterschaft im kommenden Jahr, die dann möglicherweise in der Voltlager Sporthalle stattfinden wird.

 

Voltlager B-Jugend gewinnt souverän den B-Jugend Cup im eigenen Haus

Picture (Device Independent Bitmap) 1

Picture (Device Independent Bitmap) 2
Am Samstag, den 14.02.2015, gewann die eigene B-Jugend den VGH Holger Schulting B Jugend Cup. Bei
sieben Mannschaften ( Voltlage1, Westerkappeln, Hopsten, Recke,
Hasbergen, Achmer und Voltlage 2 ) und im Rhythmus jeder gegen jeden,
kam es zum Duell des Vorjahressieger Westerkappeln gegen Voltlage 1. Hier
konnte sich der Gastgeber in einem temporeichen Spiel mit 4:0
durchsetzen. Dies Spiel glich einer Vorentscheidung, da Westerkappeln
sich auch dieses Jahr als sehr starke Mannschaft herausstellte.
So Stand am Ende die Mannschaft von Voltlage 1 mit sechs Siegen aus
sechs Spielen als Sieger fest.
Nach Auswertung zum Torwart des Tages konnte sich Jan Hendrik Hallermann
auszeichnen, der im gesamten Turnier nur 5 Gegentreffer hinnehmen musste.
Den Titel des Torschützen des Tages teilte sich Thorsten Gerweler von der SGV mit Max Witthacke von Westfalia Hopsten.
Alle Sieger  wurden mit Präsenten belohnt.
Herzlichen Dank nochmal an die VGH Versicherung Holger Schulting, die uns auch
in diesem Jahr aktiv unterstützt hat.

Picture (Device Independent Bitmap) 3
IMG_0768