Erschöpfte Voltlager kassieren nächste Niederlage

Am Donnerstag stand das Nachholspiel gegen den Quakenbrücker SC an. Die Artländer, die sich in der Winterpause personell verstärkten, konnten aufgrund der letzten Ergebnisse mit breiter Brust in die Partie gehen. Für Voltlage ging es darum, die vergangenen Enttäuschungen zu verdrängen. Fraglich war jedoch, wie viel Sprit noch im Tank war, denn diese Kreisliga-Begegnung war bereits die 7. Einheit in 12 Tagen. Weiterlesen