Ankündigungen: Die letzten Spiele + Saisonabschlussfeier

„Wie jedes Jahr, Voltlage ist wieder da! Olé Olé Olaaa, Voltlage du bist wunderbar!“

Am Wochenende geht zumindest für den Seniorenbereich eine zu weiten Teilen sehr gelungene Saison zuende!
Fangen wir mal oben an:

SC Achmer
Am Samstag reist die Erste zum SC Achmer. Auf dem Papier ein relativ bedeutlungsloses Spiel, da sich beide Teams in der Grauzone der Tabelle befinden. Für die SGV ist dies allerdings ein wichtiges Spiel für das eigene Ego, denn bei einem Auswärtssieg stünde man wiederholt nach 30 Spieltagen vor der Eintracht aus Neuenkirchen und hätte damit nicht nur das Saisonziel des einstelligen Tabellenplatzes erreicht, sondern auch den Erzrivalen hinter sich gelassen. Dafür gilt es nochmal, alles zu geben! (Anstoß: Sa., 17:00 Uhr)

TuS Badbergen
Auch der Meister der 2. Kreisklasse Nord A gibt sich nochmal auswärts die Ehre und rundet eine perfekte Saison in Badbergen ab. Ganz besonders ist dieses Spiel für Keeper Alexander Menke, der nach jahrelangem aufopferungsvollem Einsatz für die Voltlager Amateure seine Schuhe an den Nagel hängt und in den Trainerstab wechselt. Gerade für ihn wollen die Amas nochmal siegen, um ihm und sich selbst einen schönen Abschluss inkl. feiner Planwagen-Heimfahrt zu bereiten. (Anstoß: Sa., 15:30 Uhr)

SV Kettenkamp
Nicht zu vergessen ist auch unsere Dritte, die nach ihrem souveränen Aufstieg bereits frühzeitig den Klassenerhalt sichern konnte. Auch sie bestreiten am Samstag ihre letzte Schlacht der Saison. Zu Gast in der BEMArena ist die Reserve des SV Kettenkamp. Hier will das Team von Coach Lohbeck nochmal punkten, um die Saison positiv zu beenden. (Anstoß: Sa., 16:30)

SV Gehrde
Am Sonntag endet dann leider vorerst die Zeit der vierten Herren in Voltlage, denn sie bestreitet ihr letztes Spiel und wird nächste Saison auch nicht mehr gemeldet. An dieser Stelle auch ein Aufruf an alle, doch mal wieder die Fußballschuhe herauszusuchen und zu schnüren, auch im Hinblick auf die zukünftige Dritte! Spieler werden immer benötigt in unserem kleinen Dörfchen! Danke! (Anstoß: So., 13:00 Uhr)

Im Anschluss an alle Partien findet ca. ab 19:00 Uhr der Saisonabschluss im Sportlerheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder und Gönner herzlich eingeladen! Lasst uns gemeinsam auf die vergangene Saison zurückblicken und die teilweise großen Erfolge feiern. SGV olé!

DA IST DAS DING!

IMG-20150521-WA0003IMG-20150516-WA0000 IMG-20150516-WA0004

Am vergangenen Samstag gab’s für unsere Amateure endlich die hochverdiente Meisterschale, in diesem Fall eine Glastrophäe. Stolz reckten die Kapitäne das gute Stück, welches sie vom Staffelleiter Hans Dresmann überreicht bekamen, in die Höhe und feierten noch mit der Mannschaft bis in die späten Abend-/Nachtstunden.

Ein dickes Kompliment auch an Trainer Norbert Grüter, der aus einer sehr guten, eine überragende Mannschaft geformt und so von Anfang an die Liga dominiert hat.

Gratulation an alle Beteiligten und schonmal viel Spaß und vor allem Erfolg in der 1. Kreisklasse!!!

PS: Wer noch weitere schöne Fotos hat, immer her damit!

Voltlage verpasst Sieg beim Wiedersehen mit dem Ex-Trainer

Nach dem Sieg in Ostercappeln war die SGV gewillt, auch gegen Ankums Reserve nachzulegen. Für dieses Vorhaben rückte Daniel Dreising nach Genesung zurück ins Team, jedoch musste man dafür auf Timo Kopmann verzichten. So fand sich mit Dirk Schockmann erneut ein Spieler aus der zweiten Mannschaft in der Startelf wieder. An dieser Stelle ein Riesen-Dankeschön an die „Amateure“ für die tatkräftige personelle Unterstützung im Verlauf der gesamten Saison. Weiterlesen