Voltlager Karatekämpfer auf Siegerpodest

Beim Karate Pokalturnier für Kinder und Jugendliche in Neuenkirchen waren auch erstmals fünf Kämpfer von der SG Voltlage angetreten. Nach schweißtreibender Vorbereitungszeit gelang den Voltlager Karateka als jüngstes Team des Turniers der Sprung aufs Siegertreppchen. In ihrer Alters- und Leistungsgruppe konnten sie auf Anhieb erfolgreich punkten in der Disziplin Kumite (Kampf).

Herzlichen Glückwunsch!

1. Platz Kumite, Gruppe 1 – Nikita Miel
1. Platz Kumite, Gruppe 2 – Jakob Gohmann
2. Platz Kumite, Gruppe 2 – Nico Meier
3. Platz Kumite, Gruppe 2 – Mika Baals
4. Platz Kumite, Gruppe 2 – Julian Mertens

Die Kinder-Karategruppe trainiert immer Dienstags um 16.00 Uhr

Am 21.08.2015 findet im Rahmen der Ferienspaß-Aktion ein Karate-Schnupperkurs für Kinder von 14.00 bis 15.30 Uhr (6-10 Jahre) und 16.00 bis 17.30 Uhr (11-15 Jahre) in der Sporthalle Voltlage statt.

Info, Ergebnisse und Bilder auf: www.karate-os.de

Sieger Gruppe 2 Sieger Gruppe 1

Jugendturnier 2015

Am 14.06.2015 veranstaltete die SG Voltlage ihr jährliches Jugendturnier.
Dabei begrüßten wir Mannschaften aus Lechtingen, Ankum, Hesepe/Epe, Merzen, Uffeln, Riesenbeck, Hollage, Neuenkirchen, Bippen, Kalkriese und Steinbeck.
Ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld also.

Rund um die sehr gelungene Turnierleitung unserer Jugendobmänner merkte man den Kindern sichtlich an, dass sie voller Eifer und mit viel Spaß bei der Sache waren.

So konnten die Zuschauer einige sehr gute Spiele, in denen es nicht selten sehr spannend zuging, verfolgen.

Die gesamte SG Voltlage bedankt sich bei allen Helfern am und rund um den Turniertag sowie bei den teilnehmenden Mannschaften, ohne die das Turnier niemals so fair und perfekt hätte ablaufen können!

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr und speziell darauf, einige Mannschaften wieder begrüßen zu dürfen!!!

PS: Über die folgenden Links kommt ihr mit etwas Geduld zu den jeweiligen Ergebnissen der unterschiedlichen Altersklassen.

G_Jugendturnier_2015
F_Jugendturnier_2015
E2_Jugend
E1_Jugend
D_Jugend

Ein Freundschaftsspiel der etwas anderen Art

Am vergangenen Montag trafen sich unsere meisterlichen B-Junioren und die Alten Herren zu einem Freundschaftsspiel in der BEMArena. Zum Teil hieß es hier sogar Vater gegen Sohn.

Vor dem Spiel stand die Frage im Raum, wer sich hier wohl durchsetzen würde- die jugendliche Spritzigkeit oder die Erfahrung und Routine?

Letztendlich endete die Partie 5:0 für die jüngere Generation, die damit eindrucksvoll bestätigen konnte, dass sie nicht nur verdienter Meister geworden ist, sondern auch, dass uns in 2-3 Jahren eine goldene Generation im Herren-Bereich erwartet.

Bleibt am Ball und macht so weiter, Jungs!!!

IMG-20150610-WA0018